Oestmann Gmbh IT Beratung

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

zum 25.Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Was ist das eigentlich? Die neue DSGVO reglementiert die Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie gilt für alle in einem Mitgliedstaat der EU niedergelassenen Unternehmen oder Auftragsverarbeiter, unabhängig davon, wo die Datenverarbeitung stattfindet. Daher sind auch Cloud-Anwendungen außerhalb der EU von der neuen Datenschutz-Grundverordnung betroffen. Einige nationale Regelungen wie beispielsweise das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder das Telemediengesetz (TMG) werden nach Inkrafttreten der Verordnung nicht mehr voll anwendbar sein

So bereiten Sie Ihr Unternehmen vor:

  • Alle Prozesse im Unternehmen auflisten, in denen personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden.
  • Eine Datenschutz-Folgenabschätzung vornehmen.
  • Sämtliche Rechtstexte prüfen und anpassen
  • Alle Erlaubnistatbestände und Einwilligungsprozesse überprüfen
  • Alle alten Auftragsverarbeitungsverträge anpassen
  • Dafür sorgen, dass alle Anfragen von Betroffenen zügig bearbeitet werden.

Wann ist Datenverarbeitung erlaubt?

  • Wenn eine Einwilligung des betroffenen Vorliegt.
  • Wenn ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung besteht.
  • Wenn die Datenverarbeitung erforderlich ist (Vertragserfüllung)

Der Verantwortliche (Betreiber der EDV) hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs) zu treffen. Abhängig von :

  • Stand der Technik,
  • den Implementierungskosten,
  • dem Umfang, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie
  • der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen.

Der Stand der Technik wird üblicherweise durch (inter)national anerkannte Normen (z.B. ISO/IEC 27001:2013, BSI IT Grundschutz usw.) repräsentiert. Diese Vorgaben sind auf die Gegebenheiten der eigenen Organisation anzupassen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung und sind Ihr Datenschutz Beauftragter nach DSGVO


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 040 - 855 047 - 0

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen